* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Allgemeines über Wein
     Weinanbaugebiete
     Weinbeschreibungen
     Irrtümer

* Freunde
   
    belli.smith

    mohnchen
    blauewelt
   
    wenigeristmehr

    - mehr Freunde

* Links
     Facebook

* Letztes Feedback
   25.05.16 16:40
    cauL68 xfshjjwsvbvf, [u
   1.06.17 19:20
    wh0cd8687791
   18.09.17 16:55
    Eine wirklich schöne Akt






Irrtum: Rotwein trinkt man bei Zimmertemperatur

Servus zusammen. Ich melde mich diesmal mit einem Weinirrtum zurück: Rotwein muss bei Zimmertemperatur getrunken werden. Das stimmt nicht. Ganz im Gegenteil. Leichte Rotweine wie beispielsweise Trollinger sollten sogar leicht gekühlt getrunken werden (ca 14- 16 °C). Kräftige Rotweine wie beispielsweise Cabernet Sauvignon wird maximal bei 18 °C getrunken. Die Serviertemperatur sollte immer 1-2 °C unter den genannten Trinktemperaturen liegen, da sich der Wein im Glas innerhalb kürzester Zeit um 1 bis 2 °C erwärmt. Die Trinktemperatur hat im übrigen folgende Auswirkungen auf die Wahrnehmung von Süße, Säure, Bitterkeit und Alkohol des Weines: 1.: Die Süße und Bitterkeit sind bei höheren Temperaturen stärker spürbar. 2.: Säure nimmt man schwächer wahr, wenn der Wein wärmer ist. 3.: Alkohol wird stärker empfunden, desto wärmer der Wein ist. Gruß, Marco
20.8.15 13:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung